Français  Deutsch
 
Sie sind hierArbeiten in der Mediathek

Arbeiten in der Mediathek

Die Berufe der Mediathek

  • Wissenschaftlicher Bibliothekar
  • Bibliothekar/Informations- und Dokumenationsspezialist FH
  • Fachfrau/Fachmann Information und Dokumentation EFZ (Video-Präsentation)
  • Hilfsbibliothekar

Weitere Informationen: MetiersMVdt.pdf (61KB)

Andere Berufe sind in den Teams der Mediathek Wallis auch vertreten, insbesondere im Bereich Technik und Finanzen.

 

Tagesführungen

Um die Tätigkeit der Mediathek besser kennen zu lernen, bietet der Standort Sitten regelmässig Tagesführungen an. In diesem Rahmen können sich die Besucher mit den verschiedenen Fassetten der Arbeit in der Mediathek vertraut machen.

Alle Führungsdaten

 

Die Mediathek als Ausbildungsort

Die Mediathek bildet regelmässig Lernende aus: Fachfrau/Fachmann Information und Dokumentation EFZ sowie Mediamatiker. Die Lehrstellen werden jeweils am Ende des Kalenderjahres für den Lehrantritt im darauf folgenden Sommer ausgeschrieben, und zwar auf dieser Internetseite, im Amtsblatt und in der kantonalen Presse.

Die Mediathek betreut ebenfalls Diplomanden von Handelsschulen für Praktiken zum Erlangen der Berufsmatura. Die Praktikumsstellen werden auf der Internetseite, im Amtsblatt und in der kantonalen Presse ausgeschrieben.

Maturanden können ihr gesamtes Praktikum im Hinblick auf ihre Ausbildung zur I+D-Spezialist FH vor dem Eintritt in die Fachhochschule in der Mediathek absolvieren. Interessierte Personen wenden sich direkt an den Standort der Mediathek, an dem sie ihr Praktikum absolvieren möchten.

 

Zivildienst in der Mediathek

Die Mediathek betreut ausserdem Personen während ihres Zivildienstes. Grundsätzlich beträgt die minimale Arbeitsdauer sechs Monate.

Den Inhalt dieser Seite drucken Empfehlen Sie diese Website einem Freund Diese Seite im PDF-Format herunterladen
Über uns
© 2013 Médiathèque Valais – Powered by / boomerang